Kampfkunstunterricht im Mädchen-Lager

Rückmeldung von der Lagerleiterin.

Das Lager war ein voller Erfolg. Der Workshop ist bei den Mädchen sehr gut angekommen. Von meiner Seite würde ich Ihnen und Alessia an dieser Stelle gerne meinen Dank für den sehr gut strukturierten, abwechslungsreichen, spannenden und von Alessia toll angeleiteten Kurs aussprechen. 

 

Kung Fu (8 Teilnehmerinnen)
Die Mädchen wurden in einem sehr schönen Dojo ausserhalb von Basel von der Kung Fu-Trainerin in Empfang genommen. Nach der Begrüssung und einer kurzen Vorstellungsrunde konnten sich die Mädchen in einem 15-minütigen Warm-Up auflockern und sich auf den Workshop einstimmen. Danach konnte mit den für diese Kampfkunst wichtigen Übungen begonnen werden. Die Mädchen konnten die Rolle vorwärts, rückwärst, seitlich und den Sturz nach vorne üben. Dabei wurden sie genau angewiesen und wo nötig korrigiert, um Fehlbelastungen beim Abprall zu vermeiden.
Nach einer Pause ging es weiter mit Selbstverteidigungs-Übungen zu zweit. Die Mädchen erhielten hilfreiche Tipps, um sich aus unangenehmen bis zu gefährlichen Umklammerung zu befreien. Die Tipps waren einleuchtend und einfach zu merken. Die Trainerin betonte an dieser Stelle, dass das Geübte am besten in einer Kampfkunstschule geübt werden soll, um dies auch in Notsituationen reflexartig anwenden zu können. Danach folgte ein kurzer Input bezüglich des Notwehrgesetzes; was also erlaubt ist, um sich in einer Notsituation verteidigen zu können. Anschliessend konnten sich die Mädchen anhand von Pratzen 20 Minuten lang auspowern. Zum Schluss wurde ausgelockert und Atemübungen gemacht. Der Workshop wurde mit der traditionellen Verabschiedung beendet.


Kinderprüfungen Juni 2018

Am 16.06.2018 haben die Karate-Kas die Prüfung zur nächsten Gurt-Stufe erfolgreich bestanden. Es war sowohl für die Schüler, wie auch für die Experten eine spannende, doch anspruchsvolle Prüfung, da es mit den Gürtelfarben auf Gelb, Orange und Grün, doch einiges zu sehen, bestaunen und zu beurteilen gab. 
Alle Schüler/innen haben Höchstleistung gezeigt und wir sind stolz auf euch.

Am 09.06.2018 fand die KungFu-Prüfung in Füllinsdorf statt.
Alle Schüler/innen haben eine grossartige Leistung gezeigt und sind nun eine Stufe weiter. 

 

Wir gratulieren ganz herzlich und sind stolz auf euch. 


Schwimmbadfest Möhlin

23. Juni 2018

Wir, vom KungFu21 wurden für einen Workshop in der Badi Möhlin von den Jugendhäusern aus der Region gebucht. Es war ein toller Event mit vielen neuen Bekanntschaften. Neben einer Cocktailbar, einem Tauchkurs und weiteren Aktivitäten, konnten wir unsere Leidenschaft aus dem KungFu und dem XMA vielen begeisterten Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen näher bringen und schmackhaft machen. Für Gross und Klein ein tolles Ereignis.

Vielen Dank an das OK, dass wir dabei sein durften. 

Download
Show-Teil am Badi-Fest
Bitte nicht nachahmen!
VID-20180624-WA0000.mp4
MP3 Audio Datei 6.8 MB

Schulprojektwoche in Breitenbach


Wutan-Seminar 2018

05. & 6.Mai 2018:

Zum 10. Mal fand das legendäre Kung-Fu und Tai Ji-Wochenende in Füllinsdorf statt.

Dieses Jahr unter dem Motto "Gesundheit & Wohlbefinden".

Jede/r konnte wieder dabei sein - unabhängig wie weit er/sie sich in Kampfkunst bereits bewegte. So waren auch neue und bereits bekannte Gesichter am Seminar zu sehen. Das Wetter war grossartig, sodass wir viel draussen üben konnten und wir es uns bei einem feinen Risotto an der Sonne wohlergehen liessen. 


Eröffnungsfeier SwissWutan

Thun, 07. April 2018

Die Eröffnung von dem Verband Swiss Wutan ist geglückt und Gross und Klein war dabei.

 

Rund 150 Gäste konnten an der Zeremonie und anschliessenden Apéro im Tempel in Thun teilnehmen. Zwei kunstvolle Kaligraphien von unserem Meister Peng erstellt, wurden von ihm persönlich dem SwissWutan-Präsidenten, Sergej Golowin feierlich und in Ehre überreicht.

 

Weiter wurde sowohl als Zuschauer, wie auch aktiv in breitem Unterrichtsprogramm, den Gästen viel Einblick in die Wutan-Kunst gewährt. 


Die Schwertkampfkunst der Samurai 2018

Sonntagmorgen, 04 Februar 2018:

Unter der Leitung von Sōke Norbert W. Punzet (10. Dan), fand kurzfristig ein Shin-Ken-Ryu-Do Lehrgang in Laufen statt. Als Gründer dieser faszinierenden und alles umfassenden Schwertkampfkunst der Samurai, "Shin-Ken-Ryu-Do" hat er das Optimum aus vielen Stilrichtungen in einem eigenen Stil vereint. So nahmen auch Schüler und Meister aus dem Aikido teil und es fand, an diesem Seminarmorgen ein spannender und lernreicher Austausch untereinander statt.  


1. Samichlaus-Pokal 2017

Am 06. Dezember 2017 fand im Dojo-Laufen ein etwas spezielleres Training statt, zu welchem auch die Schüler/innen von Kleinlützel eingeladen wurden. Ende des Jahres 2017 konnten alle Karatekas nochmals ihr Gelerntes zeigen. Wir veranstalteten eine kleine interne Meisterschaft,

bei welchem die Kinder selbst wählen konnten, ob sie eine Kata (Übungsform),

3-5 Selbstverteidigungstechniken mit einem Partner oder eine der bereits gelernte Kumite-Variationen aus dem Programm zeigen wollten.

 

Die Schüler/innen bewerteten (ausser bei ihrer eigenen Kategorie) dabei selbst, was ihnen am besten gefallen hat und wer den Pokal bekommt. Somit gab es drei Samichlaus-Pokal Sieger 2017:

Sandro, Mattia und Patrick. - herzliche Gratulation!

 

Natürlich ging niemand mit leeren Händen nach Hause und für alle Teilnehmer an der

1. Samichlaus-Meisterschaft gab es einen Glücksbringer in Form eines Schlüsselanhängers, Klausensäcklein mit einem Karate-Grätimann, welcher gerade einen hohen Mawashi-Kick machte. 

 

Es war ein spannender und tolles Event für alle und wir möchten den vielen Teilnehmern/innen und Zuschauer für die Teilnahme danken und wünschen in diesem Zusammenhang weiterhin viel Spass und Erfolg im Karate und alles gute für die Zukunft.

 

Für die Sonderproduktion der einzigartigen kickenden Grätimännern, möchten wir der Confiserie Flubacher von Herzen danken. Weiter einen herzlichen Dank an Alessia und Rita für die Mithilfe beim Zusammenstellen und vorbereiten der vielen Klausensäcklein - Vielen Dank!  


Wutan-Seminar 2017

06. & 7.Mai 2017:

Zum 9. Mal fand das legendäre Kung-Fu und Tai Ji-Wochenende in Füllinsdorf statt.

Dieses Jahr unter dem Motto "Schritt um Schritt voran"

Es war wie immer eine absolut tolle Stimmung und trotz vielen Aha-Erlebnissen, hat es gross und klein Spass gemacht. In diesem Zusammenhang möchte ich mich bei allen Trainer/Trainerinnen herzlich für den spannenden und vielseitigen Unterricht bedanken und freue mich jetzt schon auf das nächste Wutan-Seminar im 2018.


Tag der offenen Tür im Dojo-Laufen

29. April 2017:

Aikido/Kempo/KungFu/QiGong/Karate

Nachbericht im Wochenblatt vom Tag der offenen Tür im Dojo-Laufen.


Seminar mit Master Peng in Bern 2017

1. Woche im Mai 2017


Seminare mit Norbert Punzet, Februar 2017

Vom 17. & 18. Februar 2017:

Shin Ken Ryu Do, SV & Kyusho Jitsu


Kinderprüfungen Juni 2016

Am 25.06.2016 fanden Kinder-Prüfungen in KungFu (gelb & orange) und Karate (gelb) statt.
Herzliche Gratulation an alle Kids und Dank an alle Angehörigen, welche dabei waren - es war grossartig!


Kampfsportunterricht am Sporttag Breitenbach / SO

Dienstag 07. Juni 2016


Wutan Seminar 2016

Sa/So 28. & 29. Mai 2016


Möhlin bewegt

Freitag 27. Mai 2016

Download
Interview mit Dominic Mauch bei Radio Argovia
SCHWEIZ BEWEGT BEITRAG FREITAG.mp3
MP3 Audio Datei 5.6 MB

Gasshuku 2016 mit anschliessender Prüfung

Vom 18. - 22. Mai 2016:

Shin Ken Ryu Do, Sanbon-Ausbildungsprogramm


Seminare mit Norbert Punzet

Vom 5. & 6. März 2016:

Shin Ken Ryu Do, Goshin Jitsu & Kyusho Jitsu


Qi Gong Seminar 04.10.2015

Gesagt getan... zweites Qi Gong Seminar auf dem Hof Ring.

 

Zum Welttierschutztag haben wir ein weiteres Training organisiert, dessen Einnahmen vollumfänglich dem Verein Hof Ring 105  zugute kommen. Wir hatten wunderbar Glück mit unseren Teilnehmer/innen und dem Wetter!

So konnten wir einen schönen Vormittag zusammen verbringen, Sonne tanken und dem Verein einen schönen Zustupf zukommen lassen - vielen Dank allen die Freude an QiGong, vorallem aber auch an den Tieren, hatten!


Ein besonderes Highlight in diesem Jahr war der Besuch unseres Master Peng aus Taiwan

 

Im Rahmen eines weiteren Aufenthaltes in der Schweiz besuchte er uns in Füllinsdorf und brachte, nebst einem spannenden Einblick/Training auch Informationen zu seinem Kinofilm mit, welcher nun am 18. November erstmals in der Schweiz  im Kino REX in Bern ausgestrahlt wird.

 

Wir danken Master Peng für diesen lehrreichen und spannenden Abend.

Sergej vom Goju Kan Bern sprechen wir unseren Dank aus für die kompetente Unterstützung.

 


Qi Gong im Freien vom 16. August 2015

13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer trotzten dem Nieselregen und blieben dran, bis die Sonne zum Vorschein kam... Qi Gong auf dem Hof Ring 105 - am 4. Oktober gibts die nächste Gelegenheit dazu.


Aufenthalt in Taiwan Juli/August 2015


30. Mai 2015: Therapiehuus im Stedtli von Laufen stellt sich vor. KungFu 21 war mit dabei.

Der Tag war ein voller Erfolg, das heisst ein volles Haus, viele Interessierte und eine angenehme QiGong-Session plus kleine Vorführung am Nachmittag.

Weitere Infos zum Therapiehuus unter: www.therapiehuus-laufen.ch

 


Bilder vom Wutan Seminar im Mai 2015


Artikel in der OBZ vom 23. April 2015
Artikel in der OBZ vom 23. April 2015

Seminare 7./8. März mit Norbert W. Punzet

Kuysho Jitsu und Waffen-SV

Shin-Ken-Ryu-Do

Schwertkampfkunst der Samurai.


Impressionen Winter 2015